Beitragsseiten

Dickenmessgeräte für die Extrusion von Folien und Platten

SBI in Hollabrunn, Österreich, produziert Inline Dickenmessgeräte für die Folien- und Plattenextrusion seit 1999. Der SBI KAPAAnspruch war (und ist es bis heute) hochgenaue, berührungslos arbeitende Messgeräte für die Extrusion zu entwickeln. Alle Dickenmessgeräte benötigen keine Betriebsbewilligungen und keine speziell ausgebildeten Strahlungsschutz-Beauftragten. Damit auch keine jährlich wiederkehrenden Überprüfungen. Die Dickenmessgeräte sind robust und sind sehr einfach zu bedienen. Vor allem wegen der einfachen Bedienung sind unsere Messgeräte bei unseren Kunden und deren Bedienpersonal in der Extrusion sehr beliebt.

Infos und Prospekte der verschienden DIckenmessgeräte im Download Bereich

NEU: Dickenmessung von Barrierefolien mit EVOH - mit Anzeige des Dickenprofils der EVOH Schicht.

Dickenregelung (in Kombination mit "automatischen Breitschlitzdüsen")

Alle Inline-Dickenmessgeräte für die Kunststoff-Extrusion können mit entsprechender Hard- und Software ausgerüstet zur Dickenregelung verwendet werden. Dazu bietet SBI auch nachrüstbare Automatiksysteme für Breitschlitzdüsen an. Es sind jedoch auch Breitschlitzdüsen mit Thermobolzen aller Hersteller von Düsen für die Folienextrusion steuerbar.